Category Archives: Society

Posts about society and its mechanisms.

Wo ist die Schlauheit geblieben?

Wo ist die Schlauheit geblieben?
Wo ist die systemische Schlauheit

Wo ist die systemische Schlauheit

Jene Persönlichkeiten, die in der Lage waren, das ‹Ewige Spiel›™ zu durchschauen und intelligente Pläne dagegen zu schmieden, wurden und werden seit rund 2–3 Jahrtausenden überaus konsequent und systematisch, vorsätzlich und in der Regel zur Abschreckung brutalst aus dem Spiel genommen. Woher aus dem Pool der menschlichen Intelligenz soll denn die systemische Schlauheit kommen, um von der Komplexität der Moderne nicht überrollt zu werden?

Reiche Schweizer so reich wie noch nie

Reiche Schweizer so reich wie noch nie

Dagobert der Geldsack«Betrachtet man das Vermögen der 300 Reichsten Menschen und Familien in der Schweiz über die Zeit, so ist es seit 1989 rund dreimal stärker gewachsen als das Bruttoinlandprodukt der Schweiz.

Seit der Finanzkrise vor zehn Jahren ist das Vermögen der 300 Reichsten der Schweiz pro Jahr im Durchschnitt um 28 Milliarden Franken gewachsen.

Gemeinsam besitzen die 300 Reichsten neu 675 Milliarden Franken. Sie seien noch nie so vermögend gewesen wie heute.

Würde ihr Geld auf die gesamte Bevölkerung der Schweiz verteilt, erhielte jeder Bewohner 79’400 Franken.»

Wirtschaftsmagazin «Bilanz», 29.11.2018
_______________________________

Alles von uns, den 99%, geklaut. Wo bleibt die Revolution?

Meine Knarre ist geladen und das Messer geschliffen, den Halsabschneidern denselbigen ebenso zu veredeln. Schön langsam ausbluten lassen, wie sie’s mit Firmen machen. Demokratisch lassen sich die heutigen Missstände nicht mehr korrigieren — das ist offensichtlich.

Aber scheinbar macht es zufriedener, die Krankenkasse zu wechseln, via Aldi und Amazon den Sklaventreibern noch mehr Kohle in den Arsch zu schieben, über Migration zu fluchen und sich das neue 8K Panel an die Wand zu hängen.

The same procedure as every year, James. Schlaft schön!